Geschichte von Truskavets als balneologischer Kurort

Eine Stadt in den Karpaten, Truskavets, wurde erstmals im 15. Jahrhundert (1469) erwähnt. Dies ist jetzt die Stadt der Lwiwer Region, bekannt als ein einzigartiger balneologischer Kurort. In der frühen Geschichte war es nur ein anerkanntes Zentrum der Salzgewinnung. Die Idee, dass Truskavets seinen Namen von dem litauischen Wort „Druska“ – Salz bekommen hat, bestätigt diese Theorie.

Truskavets: Die Geschichte des Kurortes

Die heilenden Eigenschaften des Mineralwassers von Truskawets wurden zum ersten Mal im Jahr 1578 erwähnt. Die Tatsache, dass einzigartige Mineralwässer ein Allheilmittel für viele Krankheiten sein können, sagte Doktor Wojciech Ochko, und nach einem halben Jahrhundert (1721) veröffentlichte Raphael Gonchinsky ein Lehrbuch „Natural History“, in dem er beschrieben, dass in Borislav, Drohobych und Truskavets Öl produziert wird, und Wasser aus natürlichen...

Lesen Sie mehr

Die heilenden Eigenschaften des Mineralwassers von Truskawets wurden zum ersten Mal im Jahr 1578 erwähnt. Die Tatsache, dass einzigartige Mineralwässer ein Allheilmittel für viele Krankheiten sein können, sagte Doktor Wojciech Ochko, und nach einem halben Jahrhundert (1721) veröffentlichte Raphael Gonchinsky ein Lehrbuch „Natural History“, in dem er beschrieben, dass in Borislav, Drohobych und Truskavets Öl produziert wird, und Wasser aus natürlichen Quellen, mit einem spezifischen Geruch, Bauern trinken und damit viele Beschwerden heilen.

Die Erforschung von Mineralheilwässern mit wissenschaftlichem Hintergrund wurde erst im 19. Jahrhundert durchgeführt. Im Jahr 1827 wurde das erste Gebäude für mehrere therapeutische Bäder errichtet. Von diesem Datum an begann die Geschichte von Truskavets als Hydropathieklinik. Bereits 1836 wurden die Torf- und Balneotherapien errichtet, in denen Salz- und Mineralbäder verwendet werden.

Nach der Entdeckung der medizinischen Eigenschaften des natürlichen Reichtums von Truskawets begann seine Beliebtheit mit jedem Jahr schnell zu wachsen. Dann war die Stadt der österreichisch-ungarischen Monarchie ein teurer und vorzeigbarer Erholungsort, wo sich nur reiche Leute leisten konnten.

Verstecken

Die sowjetische Ära der Stadtentwicklung

Während des Krieges wurde Truskawets von den Deutschen besetzt und in ein Krankenhaus umgewandelt. Das restaurierte Kurort wurde nach der Befreiung der Stadt von der sowjetischen Armee (1945) begonnen.

Bereits im Jahr 1947 begann die Geschichte von Truskawets eine neue historische Wende: Es erhielt den Status der Stadt, in neu gebauten Kurorten begannen sie Anwendungen von Ozokerite und therapeutische Verfahren mit Mineralwasser...

Lesen Sie mehr

Während des Krieges wurde Truskawets von den Deutschen besetzt und in ein Krankenhaus umgewandelt. Das restaurierte Kurort wurde nach der Befreiung der Stadt von der sowjetischen Armee (1945) begonnen.

Bereits im Jahr 1947 begann die Geschichte von Truskawets eine neue historische Wende: Es erhielt den Status der Stadt, in neu gebauten Kurorten begannen sie Anwendungen von Ozokerite und therapeutische Verfahren mit Mineralwasser anzuwenden. In kurzer Zeit wurde das Kurort zu einem Unions-Kurort, weit über die Union hinaus bekannt. Bis 1990 wurde dieses Kurort das am meisten entwickelte in Europa, jedes Jahr wurden mehr als 350 Tausend Menschen dort behandelt.

Verstecken

Balneologische Behandlung in der unabhängigen Ukraine

Während dieser Zeit war die Geschichte von Truskavets mit der Entstehung von komfortablen Sanatorien und ursprünglichen Villen mit einem hohen Maß an Service verbunden. In der Stadt werden neue Hotels und Pensionen gebaut, die mit den modernen Anforderungen an Komfort und Bequemlichkeit ausgestattet sind, bestehende Sanatorien und ein Krankenhaus werden renoviert. Eines der modernisierten Sanatorien, die umfangreiche Reparaturen und komplette Renovierung...

Lesen Sie mehr

Während dieser Zeit war die Geschichte von Truskavets mit der Entstehung von komfortablen Sanatorien und ursprünglichen Villen mit einem hohen Maß an Service verbunden. In der Stadt werden neue Hotels und Pensionen gebaut, die mit den modernen Anforderungen an Komfort und Bequemlichkeit ausgestattet sind, bestehende Sanatorien und ein Krankenhaus werden renoviert. Eines der modernisierten Sanatorien, die umfangreiche Reparaturen und komplette Renovierung der medizinisch-technischen Basis unterzogen haben, ist das Sanatorium „Shakhtar“. Es fügt sich harmonisch in das allgemeine architektonische Ensemble der Stadt ein, ist aber von innen authentisch.

Verstecken
Bestellen Sie einen Anruf
Hinterlassen Sie Ihre Kontaktinformationen und unser Manager wird Sie in naher Zukunft anrufen
Bestellen Sie einen Anruf
Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben
Konsultation des Arztes
Hinterlassen Sie Ihre Kontaktinformationen und unser Manager wird Sie in naher Zukunft anrufen
Bestellberatung
Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben